Donnerstag, 09.04.2020

Der Text für heute stammt aus der 7. Woche der Fastenaktion "Zuversicht! 7 Wochen ohne Pessimismus":

Denn wir sind gerettet auf Hoffnung hin. (Römer 8,24)

Mittwoch, 08.04.2020

Der Bibelvers für heute wurde von Heidi Grontzki ausgesucht:

Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen. (Matth.18,20)

Sie schreibt dazu: "Nicht die Großveranstaltungen unserer Zeit sind im Moment wichtig, sondern DU und ICH mit genügend Abstand.- glauben wir daran!"

Dienstag, 07.04.2020

Den Bibelvers für heute hat Sarah-Madeleine Keller ausgesucht:

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen. (1. Korinther 13,13)

Montag, 06.04.2020

Der Bibelvers für heute wurde von Verena Krüger ausgesucht: 

Der Gott der Hoffnung aber erfülle euch mit aller Freude und mit allem Frieden im Glauben, damit ihr Recht werdet an Hoffnung in der Kraft des Heiligen Geistes. (Römer 15,13) 

Sonntag, 05.04.2020

Den Spruch für heute hat Wilfried Schünke ausgesucht: 

"Furcht tut nichts Gutes. Darum muss man frei und mutig in allen Dingen sein und feststehen." (Martin Luther)

Samstag, 04.04.2020

Heute hat Heidi Grontzki den Bibelvers ausgesucht:

Meine Zeit steht in deinen Händen. (Ps 31,15)

Heidi Grontzki schreibt dazu: "Diese Zeile aus dem 31. Psalm war der Leitspruch des Deutschen evangelischen Kirchentag 1989 in Berlin, an den ich mich heute noch gut erinnere. Wenn es mir im Moment mal nicht gut geht, dann höre ich mir die vertonte Variante des Psalm an. Da heißt es“ Du gibst Geborgenheit, du kannst alles wenden. Gib mir ein festes Herz, mach es fest in dir. Sorgen quälenden  und werden mir zu groß. Mutlos, frag ich „was wird morgen sein,“?. Doch du liebst mich, du lässt mich nicht los. Vater, du wirst bei mir sein.
Hören Sie doch auch einmal  ......."

Freitag, 03.04.2020

André Hänel hat die Bibelverse für heute ausgesucht:

Darum gehet hin und lehret alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. (Matthäus 28,19)

Donnerstag, 02.04.2020

Der Text für heute stammt aus der 8. Woche der Fastenaktion "Zuversicht! 7 Wochen ohne Pessimismus":

Klopfet an, so wird euch aufgetan! (Matthäus 7,7)

Mittwoch, 01.04.2020

Den Bibelspruch für heute hat Wilfried Schünke ausgesucht:

Darum tröstet euch untereinander und einer erbaue den andern wie ihr auch tut. (1.Thessalonicher 5,11)

Dienstag, 31.03.2020

Den Spruch für heute hat Ursel Nürnberg ausgesucht:

„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“, soll Martin Luther einst gesagt haben.

Montag, 30.03.2020

Der Text für heute stammt von Emmi und lautet:

Gott sagt: Niemals werde ich dir meine Hilfe entziehen, nie dich im Stich lassen. (Josua 1,5b)

Emmi schreibt dazu: "Ich habe mir diesen Spruch ausgesucht, da er mir Mut und Zuversicht in schweren Zeiten gibt."

Sonntag, 29.03.2020

Nina Werner und ihre Tochter Mariella haben für heute diesen Spruch ausgesucht:

Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat. (Psalm 121,2)

Nina Werner schreibt dazu: "Mariella und ich finden diesen Spruch in der jetzigen Situation sehr passend, da wir glauben, dass Gott das was er gemacht hat am Ende auch beschützen und retten wird."

Samstag, 28.03.2020

Lisa hat für heute diese Verse ausgesucht:

Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf, sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu. (1. Korinther 13, 4-5)

Sie schreibt dazu: "Ich mag diesen Spruch sehr, weil ich finde, dass er zeigt was die Liebe alles entstehen lässt und erreichen kann."

Freitag, 27.03.2020

Den Bibelvers für heute hat Corinna Mitschker ausgesucht:

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit." (2. Timotheus 1,7)

Und sie schreibt dazu: "Das ist unser Trauspruch und wir halten als Familie daran fest."

Donnerstag, 25.03.2020

Der Text für heute stammt aus der 5. Woche der Fastenaktion "Zuversicht! 7 Wochen ohne Pessimismus":

Bei Gott ist mein Heil und meine Ehre, der Fels meiner Stärke, meine Zuversicht ist bei Gott. (Psalm 62,2-8)

Mittwoch, 25.03.2020

Der Spruch für heute wurde von Lorena ausgesucht und lautet:

Denn bei Gott ist kein Ding unmöglich. (Lukas 1,37)

Und sie schreibt dazu: "Ich mag den Spruch sehr gerne, weil er mich motiviert und er mir zeigt, dass man mit Gottes Hilfe alles schaffen kann."

Dienstag, 24.03.2020

Der Spruch für heute wurde von Wilfried Schünke ausgesucht:

Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost, was kommen mag. Gott ist bei uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag. (D. Bonhoeffer)

Montag, 23.03.2020

Heute hat Heidi Grontzki den Bibelvers ausgesucht:

Ein jeder von uns lebe so, dass er seinem Nächsten gefalle zum Guten und zur Erbauung. (Römer 15,2)

Dazu schreibt sie:
"Liebe Schwestern und Brüder, Mitchristen und alle Menschen, die jetzt regelmäßig unseren Impuls in ihren Tag einbauen.
Achtsam mit sich und seinem Nächsten umgehen, den nötigen Sicherheitsabstand halten und trotzdem für einander da sein.
Wichtige Attribute, die im Moment von und ein hohes Maß an Disziplin verlangen.  Dann können wir gewiss sein, dass wir gemeinsam diese Krise überstehen."

Sonntag, 22.03.2020

Der Bibelvers für heute wurde von Ilse Koch ausgesucht:

Der Herr ist mein Licht und mein Heil, vor wem sollte ich micht fürchten?
Der Herr ist meines Lebens Kraft, vor wem sollte mir grauen. (Psalm 27,1)

Samstag, 21.03.2020

Heute stammt der Bibelvers von Frank Wiegand:

"So sei nun stark, mein Kind, durch die Gnade in Christus Jesus." (2. Timotheus 2, 1)

Freitag, 20.03.2020

Der Bibelspruch für heute stammt von Lara und lautet:

"Ich versichere euch: Ich bin immer bei euch bis ans Ende der Zeit." (Mt 28,20).

Lara schreibt dazu: "Dieser Spruch gefällt mir gerade sehr, da er mir Sicherheit gibt und ich weiß, dass er immer bei mir ist."

Donnerstag, 19.03.2020

Den Bibeltext für heute hat Madita geschickt:

Der Mensch wirft das Los; aber es fällt, wie der Herr will. (Sprüche 16,33)

Mittwoch, 18.03.2020

Der Bibelspruch von André Hänel:

Trachte zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen. Matthäus 6,33