Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Sülbeck. 

Hier erfahren Sie mehr über unsere Kirchengemeinde, die aus den Ortsteilen Liekwegen, Meinefeld, Nienstädt und Sülbeck besteht. Auch Wackerfeld und der Bruchhof zählen dazu. 

Unser lebendiges Gemeindeleben zeichnet sich durch eine Vielzahl ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den verschiedenen Bereichen des Gemeindelebens aus. Sie organisieren Angebote und Gruppen für Jung und Alt.
Einen besonderen Schwerpunkt bietet die Arbeit für und mit Kindern und Jugendlichen in unserer Kirchengemeinde. So gehören Familiengottesdienste und Kindernachmittage zum festen Programm. Die Konfirmandenarbeit beginnt bei uns schon in der vierten Schulklasse und wird in Zusammenarbeit mit Eltern und jugendlichen Teamern gestaltet. 
Im Bereich "Gottesdienst" gibt es bei uns neben den klassischen Gottesdiensten auch Formen, die sich gezielt an Menschen richten, die mit dem klassischen Gottesdienst nicht mehr vertraut sind. 
Musikalisch wird unsere Kirchengemeinde durch den Kirchenchor und den gemeinsamen Posaunenchor mit der Kirchengemeinde Wendthagen geprägt und gestaltet. 

 

Veranstaltungen und Gruppen pausieren

Auch in unserer Kirchengemeinde pausieren alle Gruppen, Kreise, Veranstaltungen und Chören bis zum 30. November. Gottesdienste und Andachten finden weiterhin statt. 

Zusätzlich wird unsere Kirche jeden Mittwoch von 18.00-19.00 Uhr offen sein zum Gebet. 

 

25. November 2020, 18.00-19.00 Uhr - offene Kirche

Herzlich laden wir Sie ein mittwochs in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr in unsere Kirche zu kommen. Es gibt die Möglichkeit in der Stille zur Ruhe zu kommen, zu Beten und Kerzen zu entzünden.  

Lebendiger Adventskalender online

In diesem Jahr wird es nicht möglich sein, den lebendigen Adventskalender wie gewohnt in einzelnen Häusern unserer Kirchengemeinde zu veranstalten.  Wir möchten Sie einladen, sich an den Tagen vom 01.bis 26. Dezember ein paar Minuten Zeit zu nehmen, allein oder im kleinen Kreis, ein Adventslicht anzuzünden und ein wenig inne zu halten.

Den online-Adventskalender finden Sie hier

Am 24.12.2020 stehen die Kirchentüren weit auf

Auch das Weihnachtsfest wird in diesem Jahr anders stattfinden, als wir es gewohnt sind. Damit zum Weihnachtsfest alle in die Kirche kommen können und gleichzeitig Schutz– und Hygienemaßnahmen möglich sind, hat der Gemeindekirchenrat beschlossen, am Heiligen Abend unsere Kirche von 14.00-20.00 Uhr durchgehend zu öffnen und verschiedene Angebote in dieser Zeit zu machen. 

So können Sie im Kirchraum zur Ruhe kommen, beten, die Stille genießen, der Weihnachtsbotschaft nachspüren, Kerzen entzünden und ein Stück Weihnachten mit nach Hause nehmen. Jeweils um viertel nach und um viertel vor wird die biblische Weihnachtsgeschichte gelesen und ausgelegt. Im Gemeindehaus können Sie jeweils zur vollen und zur halben Stunde die Videoaufnahme des Krippenspiels unserer 4-Konfi-Kids anschauen. 

Zum Hygienekonzept gehören u.a. das Tragen einer Mund-Nase-Schutzmaske auf unserem Gelände, Handdesinfektion, das Einhalten der Abstände zueinander und Hinterlassen der Kontaktdaten. 

Wir freuen uns darauf, Sie am Heiligen Abend zu sehen!

Baumaßnahme zur barrierefreien Zuwegung

Die Bauarbeiten zur barrierefreien Zuwegung zu unserer Kirche haben begonnen. Bald schon wird es gut möglich sein mit einem Rollstuhl oder Rollator vom oberen Gemeindehausparkplatz aus in unsere Kirche zu gelangen. Auch der Fußweg wird sicherer durch eine neue Pflasterung und einen Handlauf. 

Wir danken allen Menschen, die durch Spenden diese Maßnahme möglich gemacht haben und der Landeskirche für die Unterstützung! 

Gottesdienste

Herzlich laden wir zu unseren verschiedenen Gottesdiensten ein. Termine und Informationen finden Sie hier.